Information Aktion Freiheit
Stammtisch München - die Freiheitswerkstatt
Aktionen / Tunnelaktion
 

Am Montag den 7. Dezember 2009, trafen sich 5 Leute vom Stammtisch München und 3 Leute vom Stammtisch Chiemsee um mal in der verdreckten Paul-Heyse Unterführung etwas sauber zu machen.
Ausgerüstet mit 20 Litern Wasser, Putzmittel, Schwämmen und Kamera zum Dokumentieren machten wir uns auf um unter manchem neugierigen Blick des ein oder anderen Passanten dem Schmutz partiell auf den Leib zu rücken. Es muss offensichtlich recht eindrucksvoll ausgesehen haben, da ein besorgter Busfahrer die staatlichen Ordnungshüter auf den Plan rief. Sie rückten mit zwei Streifenwagen und einer Zivilstreife an, überprüften unsere Personalien, konnten aber auf lange Sicht nichts machen, da wir ja nichts hingeschmiert sonders nur etwas saubergemacht haben.
In bester Siegerlaune vollendeten wir unser Werk und schlossen den erfolgreichen Tag mit einer kleinen Gruppenaufnahme und einer Runde Bier in einer nahegelegenen Kneipe ab.

 

Veröffentlicht haben wir unsere Aktion auf einer Website mit dem passenden Titel:

                                          www.co2-verarschung.de

 

Hier der Videobeweis:

 




 

Wir bedanken uns bei den Aktivisten der Aktion "Tunnelblick" für die creative Eingebung.

Suchbegriffe: Tunnel-Aktion, Tunnel putzen, Aktion

                  

Anmeldung für die Veranstaltungen im Mitgliederbereich